IT-Security

Unter IT Security versteht man zwei unterschiedliche Aspekte. Zum einem wird dieser Begriff zur Umschreibung der Funktionssicherheit genutzt. Das heißt, die installierte Software erfüllt alle Ansprüche und funktioniert in der Art und Weise, wie es von ihr erwartet wird. Zum anderen wird dieser Begriff im Zusammenhang mit dem Schutz der Verarbeitung von Informationen verwendet. Hier soll sichergestellt werden, dass nicht autorisierte Personen Einblick in Daten erhalten und diese manipulieren können. IT-Sicherheit ist also notwendig, um die Anzahl möglicher schädlicher Szenarien zu reduzieren oder unternehmerische Daten vor Fremdzugriffen zu schützen. Ein System kann als sicher bezeichnet werden, wenn der Aufwand beim Eindringen in ein System größer ist als der Nutzen. Absolut sichere Systeme, bei denen ein Eindringen unter keinen Umständen möglich ist, sind jedoch nicht effizient, da sie größtenteils isoliert sein müssen und nur wenige Zugriffsberechtigte haben dürfen. Deshalb sollte in Unternehmen immer eine Risikoanalyse durchgeführt werden, bei der bestimmt wird, welche Bereiche des Netzwerkes oder Systems wie geschützt werden können. Dementsprechend können wirksame Sicherheitskonzepte entwickelt werden. Hier werden operative Maßnahmen wie die physische oder räumliche Trennung von Daten, Maßstäbe der Datensicherung, beschränkte Zugriffskontrollen und Verschlüsselungen von Daten erarbeitet.

Was ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung?
Dez19

Was ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung?

Viele Menschen arbeiten Tag für Tag alleine an dem Problem, dass die Sicherheit bei modernen Computersystemen zu einer Herausforderung geworden ist. Die Absicherung von sensiblen Daten und der Zugriff auf bestimmte Systeme müssen klar reguliert sein – nur berechtigte Personen dürfen Möglichkeiten zum Handeln haben. Eines der beliebtesten und bis heute sichersten Systeme dafür ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Hier ist man...

Mehr
Die richtige Planung von Sicherheitsmaßnahmen
Dez19

Die richtige Planung von Sicherheitsmaßnahmen

Wenn es eine Herausforderung gibt, der sich die IT in der heutigen Zeit stellen muss, ist es die Sicherheit. Die vielen Systeme haben die IT-Ressourcen angreifbar gemacht und durch die dauerhafte Verbindung mit dem Internet ist es noch gefährlicher, sich nicht umfangreich mit Maßnahmen für die Abwehr zu beschäftigen. Besonders in Hinblick auf den Datenschutz ist es wichtig, dass die Konzepte für die IT-Sicherheit nicht bei der...

Mehr